Schulsozialarbeit am Hölderlin-Gymnasium Nürtingen
Schulsozialarbeit am Hölderlin-Gymnasium Nürtingen

Selbstverteidigungskurs für Mädchen

Am 7. und 8. November findet in Kooperation mit dem Jugendhaus am Bahnhof ein Selbstverteidigungskurs für Mädchen der 8. und 9. Klassenstufe statt. Die Trainierin Ulrike Käß ist Dipl. Sozialpädagogin und Syst. Familientherapeutin mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Mädchen und in Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskursen.

 

Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt im Präventivbereit und in der Selbstbehauptung.

 

Hierbei spielt die Wahrnehmung eigener Gefühle und eigener Grenzen eine wichtige Rolle. Durch Wahrnehmungsübungen und Rollenspiele soll das Selbstvertrauen gestärkt und neue Handlungsstrategien entwickelt werden. Zudem werden Schlagtechniken trainiert.

 

Termine: Fr, 7.11.14 von 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

                 Sa, 8.11.14 von 10.00 Uhr - 16.00 Uhr

 

Kosten:   20€ pro Teilnehmerin

 

Den Flyer zur Anmeldung kann man im Büro der Schulsozialarbeit (G14) abholen. Die Anmeldung ist zusammen mit der Anmeldegebühr bis spätestens Dienstag, den 4. November bei der Schulsozialarbeit abzugeben.

 

Wir freuen uns auf spannende, abwechslungsreiche und produktive Stunden!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schulsozialarbeit am Hölderlin Gymnasium Nürtingen